25.12.11 17:17 Uhr
 36
 

Eishockey: Düsseldorfer Metro Stars gewinnen in Iserlohn

Es war ein hart umkämpftes Spiel der Düsseldorfer Metrostars am vergangenen Freitagabend bei den Iserlohn Roosters. Letztendlich konnten die Rheinländer als Sieger aus der Partie hervor gehen. 0:0 hieß es nach dem ersten Drittel.

Mike York traf für sie Sauerländer zum 1:0 ehe Andy Roachs zum 1:1 Ausgleich traf. Erst ein Penaltyschießen musste entscheiden. Dann waren die Düsseldorfer glücklicher Sieger mit 1:2.

Unschöne Szenen am Rande. Rund 150 Düsseldorfer "Fans" durften nach Ausschreitungen wieder die Heimreise antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Düsseldorf, Eishockey, Metro, Iserlohn
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister
ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Türkei kritisiert CDU-Doppelpassbeschluss: "Kniefall vor AfD"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?