25.12.11 13:36 Uhr
 275
 

Vreden: Sturz aus sieben Metern Höhe - Mann stirbt nach schwerem Arbeitsunfall

In Vreden ist am Freitagmittag ein 19 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden und am selben Abend verstorben.

Nach bisherigen Ermittlungen war der junge Mann mit Arbeiten auf einem Dach beschäftigt, als er durch einen Lichtschacht brach und rund sieben Meter in die Tiefe stürzte.

Dabei erlitt er schwerste Kopfverletzungen. Obwohl er sofort per Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde, verstarb er noch am selben Abend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Sturz, Höhe, Arbeitsunfall, Vreden
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2011 14:34 Uhr von Nudelholz
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Muss man jetzt zu jedem Unfall eine News schreiben ? *gääähn*
Kommentar ansehen
25.12.2011 14:42 Uhr von spencinator78
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Nudel zwingt dich keiner sie anzuklicken.. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?