24.12.11 17:42 Uhr
 315
 

Chemnitz: 87-jährige Frau stürzte während Busfahrt in einen Türschacht

In einem Chemnitzer Linienbus hat sich am gestrigen Freitag eine 87-jährige Rentnerin schwere Verletzungen zugezogen.

Der Bus durchfuhr gerade die Doppelkurve der "Kaßbergauffahrt", als die ältere Dame die Kontrolle über sich verlor und in den Türschacht der vorderen Tür stürzte.

Die 87-Jährige musste in einem Krankenhaus ihre schweren Verletzungen behandeln lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Verletzung, Bus, Chemnitz
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2011 21:17 Uhr von thugballer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was ist ein türschacht? bitte nur ernstgemeinte antworten
Kommentar ansehen
24.12.2011 23:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
thugballler: Ich vermute mal, damit ist der Bereich gemeint, wo die Stufen der Treppe sind, bevor die Türe kommt. Bei älteren Bussen kann es durchaus sein, dass man bei geschlossener Tür trotzdem noch zwei Stufen runtergehen kann. Bei den modernen Niederflur-Bussen gibts da ja keine Stufen mehr.
Kommentar ansehen
25.12.2011 03:32 Uhr von Blutfaust2010
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wird zu einer Meldung aus Chemnitz das Bild eines Schweizer Postbusses gezeigt?
Kommentar ansehen
25.12.2011 05:06 Uhr von iarutruk
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@blutfaust2010 weil in chemnitz die busse nicht so schön sind.

@lukulus... auch wenn witze wie du machen willst, sollte man bei der wortwahl, vorsichtig sein. in deutschland gibt es schon seit 1969 keine zuhäuser mehr.

ich äre allerdings wieder für die einführung von zuchthäusern.
Kommentar ansehen
25.12.2011 09:53 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lukulus: > "Die wollte ihrem Enkel wohl eine Stange Kippen in den Knast bringen?"

Na, du scheinst dich dort ja auszukennen... ;)
Kommentar ansehen
25.12.2011 09:58 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ iarutruk: Der erste Satz ist klasse!
Der Kandidat hat 100 Punkte

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?