24.12.11 17:25 Uhr
 503
 

Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner duscht an Weihnachten in roten Dessous

Sarah Brandner, die Freundin von FC-Bayern-Superstar und Nationalspieler Bastian Schweinsteiger, duscht an Weihnachten in roten Dessous.

Das hat die Blondine den Online-Usern der Webseite axe.de zu verdanken, die sich für den 24. Dezember ein "Duschbad" gewünscht haben.

Zuvor hatte Brandner in dem Online-Adventskalender bereits skurrile Aufgaben wie "Rüttelplatte" und "Fluxkompensator" erfüllen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weihnachten, Freundin, Bastian Schweinsteiger, Dessous
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2011 00:20 Uhr von ElTaran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha gut zu wissen
Kommentar ansehen
25.12.2011 09:10 Uhr von fruchteis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das? Jetzt führen wir wohl hier in Deutschland auch schon amerikanische Gepflogenheiten ein, indem wir in Unterwäsche duschen oder in die Badewanne steigen? So ein Schwachsinn! Wenn das sexy sein soll, dann frage ich mich, ob Schweinis Freundin nicht auf bessere Ideen kommt.
Kommentar ansehen
25.12.2011 09:25 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
scheint ja die totale medienhure zu werden und die notgeilen autorenfraktion sabbert artig mit

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?