24.12.11 15:25 Uhr
 3.942
 

"Modeerscheinung": "Tetris"-Manager Henk Rogers lässt sich über "Angry Birds" aus

Henk Rogers, Manager der Tetris Company, hat sich über das erfolgreiche Casual-Spiel "Angry Birds" ausgelassen. Dabei handele es sich lediglich um eine Modeerscheinung. Das Spiel sei süß, jeder spiele es, aber irgendwann hat jeder keine Lust mehr darauf.

Bei "Tetris" sei das etwas ganz anderes, so Rogers weiter. Dieses Spiel gebe es schon sehr lange und es würde immer noch sehr viel Spaß machen, "Tetris" zu spielen.

"Tetris" sei vollkommen ohne Marketing die Nummer Eins der Handy-Charts. Rogers ergänzte weiter, dass man wohl "einen recht unfairen Wettbewerbsvorteil" habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Manager, Angry Birds, Tetris
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Angry Birds" für mobiles Windows beerdigt
Verfilmung des Videospieles "Fruit Ninja" in Planung