24.12.11 14:25 Uhr
 1.737
 

Gefährlicher Keim im Klinikum Leverkusen - Intensivstation geschlossen

Im Klinikum Leverkusen ist ein gefährlicher Keim entdeckt worden, der vermutlich durch einen aus Thailand kommenden Reisenden eingeschleppt worden ist. Der Keim (Acinetobacter baumannii) sei nur schwer zu behandeln. Bisher haben sich acht Patienten der Intensivstation infiziert.

"Dieser Keim ist leicht übertragbar und verbreitet sich schnell", sagt Stefan Reuter von der Hygienekommission des Krankenhauses. Die Klinik hat inzwischen ihre Intensivstation geschlossen.

Für Patienten die ohnehin über schwache Abwehrkräfte verfügen ist der Keim sehr gefährlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankenhaus, Krankheit, Leverkusen, Keim, Intensivstation
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2011 15:35 Uhr von koakalaka
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
den letzten Satz: hättest du weglassen sollen... ansonsten gut^^
komme aus Leverkusen und kenne auch jemanden der z.Z. in den Krankenhaus liegt
Kommentar ansehen
24.12.2011 18:10 Uhr von Phoenix87
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"in den Krankenhaus liegt": den letzten Satz hättest du weglassen sollen... ansonsten gut^^

:P

Frohe Weihnachten allen
Kommentar ansehen
24.12.2011 21:25 Uhr von MC_Kay
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Absatz 2.:
""Dieser Keim ist leicht übertragbar und verbreitet sich schnell", [...]"

Absatz 3.:
"Der Erreger kann sehr leicht übertragen werden."

Inhaltlich sind diese beiden Absätze in diesem Punkt indentisch.

"Für Patienten die ohnehin über schwache Abwehrkräfte verfügen ist der Keim sehr gefährlich."
JEDER Keim ist gefährlich, wenn das Imunsystem geschwächt ist!
Kommentar ansehen
25.12.2011 00:31 Uhr von sv3nni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
passend dazu von volker pispers ;): http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.12.2011 03:46 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: schließen die die intensiv? normalerweise gibt es extra quarantäneräume fuer patienten die ansteckend sind. das personal ist auch extra für solche faelle geschult, da darf garkein keim uebertragen werden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?