24.12.11 13:55 Uhr
 653
 

USA: Gangster brüsten sich nach gelungenem Coup mit Fotos auf Facebook

Drei Räuber haben sich nach einem Überfall auf einen Supermarkt in Pittsburgh (USA), bei dem sie 8.000 US-Dollar Bargeld, Zigaretten und Süßigkeiten erbeuteten, nicht besonders clever verhalten. In Gangster-Posen schossen die beiden 14-Jährigen und der 17-Jährige Fotos von sich mit der Beute.

Umgehend danach waren die Bilder bei Facebook zu sehen, was ihnen zum Verhängnis wurde. Am Tag darauf gab offenbar ein Familienmitglied der Polizei einen Tipp, da es die Beute mit dem Supermarkt-Überfall in Verbindung brachte.

Ein 18-Jähriger, dem Inhaber des Facebook-Profils, auf dem die Bilder veröffentlicht wurden, befindet sich noch auf der Flucht. Für die Polizei ist es nur eine Frage der Zeit, bis zur Ergreifung des Verdächtigen. Dann muss sich das Quartett vermutlich wegen Raubes vor Gericht verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Facebook, Diebstahl, Gangster
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert
Dortmund: Partei "Die Rechte" mit Slogan "Wir hängen nicht nur Plakate"
Bundeswehrsoldat festgenommen: Plante er als Asylbewerber registriert Anschlag?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2011 13:55 Uhr von Junginho
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
So etwas nennt man wohl natürliche Selektion, frei nach Darwins "Survival of the fittest" - Frohes Fest an alle! :-)
Kommentar ansehen
24.12.2011 13:59 Uhr von xevii
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
...fuchs du hast die gans gestohln...
Kommentar ansehen
24.12.2011 14:08 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Selbststeller XD
Kommentar ansehen
24.12.2011 14:13 Uhr von Didatus
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse: Facebook trägt immer wieder zur natürlichen Auslese dummer möchtegern Gangster bei.
Kommentar ansehen
24.12.2011 14:48 Uhr von iarutruk
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wer in ein portal wie face book etwas veröffentlicht, hat das system nicht verstanden. und gott sei es gelobt, es gibt immer mehr idioten
die sich über dieses medium outen.
Kommentar ansehen
24.12.2011 14:57 Uhr von architeutes
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wie dum müsen dieh den sein , wurde mich nicht pasieren . 8000Möpse
durch 3 sint doch nur 2000 für jeden
Kommentar ansehen
24.12.2011 23:20 Uhr von DJGeorg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie kann man nur sooooooo doof sein. Ich hoffe, das sie alle Gangster schnappen, und die verurteilt werden.
Kommentar ansehen
24.12.2011 23:26 Uhr von DJGeorg