24.12.11 13:33 Uhr
 133
 

Sendenhorst: Fahrerflucht nach Autounfall mit 44-jähriger Frau

Am heutigen Samstagmorgen kam es in Sendenhorst (Nordrhein-Westfalen) zu einem Unfall, bei dem der Unfallverursacher den Unfallort verließ.

Eine 44-jährige Frau wollte nach links in eine Straße abbiegen, als sie noch von eine Fahrzeug überholt wurde. Die beiden Fahrzeuge berührten sich dabei.

Der unbekannte Unfallbeteiligte kam zwar zum Ort des Geschehens zurück, fuhr aber dann einfach weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Autounfall, Fahrerflucht
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2011 13:55 Uhr von Saftkopp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
von eine Fahrzeug
Kommentar ansehen
24.12.2011 14:27 Uhr von simao
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch: nicht euer ernst, so ne mörderische nachricht muss hier nicht gepostet werden. das passiert stündlich, also weg damit. lachkrampf ehrlich verrückte menschen hier.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?