24.12.11 12:39 Uhr
 86
 

Krefeld: 18-Jähriger beschädigte Verkehrsinsel unter Alkoholeinfluss

Am heutigen Samstagmorgen entdeckte eine Polizeistreife den Pkw eines 18-jähriger Krefelder, der kein Licht eingeschaltet hatte.

Der 18-Jährige fuhr mit seinem Fahrzeug auf eine Verkehrsinsel und beschädigte diese. Danach fuhr er einfach weiter.

Die Polizei stoppte den Fahrer und es wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Führerschein wurde eingezogen und der Fahrer musste ein Bluttest machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Krefeld, Fahrerflucht, Alkoholeinfluss
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2011 12:56 Uhr von architeutes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
warum stellt man diese dämlichen Verkehrsinseln auch mitten auf
die Fahrbahn .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?