24.12.11 12:19 Uhr
 73
 

Russland: Erneut Großdemonstration in Moskau erwartet (Update)

Am heutigen Samstag ist in Moskau eine Großkundgebung geplant. Die Bürger wollen so gegen die Wahlergebnisse bei der Parlamentswahl vor drei Wochen protestieren - diese sollen gefälscht sein. Bereits vor zwei Wochen gingen mehr als 80.000 Menschen deswegen auf die Straße.

Bei der Großdemonstration sollen auch Prominente wie der Ex-Sowjetführer Michail Gorbatschow und der kremlkritische Blogger Alexej Nawalny anwesend sein, heißt es. Nawalny wurde erst vor wenigen Tagen aus der Haft entlassen (ShortNews berichtete).

Kreml-Berater haben heute die Entlassung von Wladimir Tschurow gefordert, er ist Chef der Wahlkommission. Tschurow habe mit seinem Verhalten das Parlament diskreditiert und sei dafür verantwortlich, dass die Bürger die Wahlergebnisse so massenhaft misstrauen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Update, Moskau, Demonstration
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?