24.12.11 10:32 Uhr
 3.332
 

Zürich: Porsche-Fahrer parkte auf der Straßenbahnspur und ging einkaufen

Der Zürcher Fahrer eines Porsche ersparte sich die Suche nach einer geeigneten Abstellmöglichkeit für seinen Cayenne und parkte kurzerhand direkt vor dem Einkaufszentrum, um seine Einkäufe zu erledigen.

Allerdings wurde das Auto damit zum Hindernis für den öffentlichen Verkehr, da es genau auf den Straßenbahnschienen stand. Die dort verkehrende Straßenbahn musste anhalten und warten, bis der Abschleppdienst mit seiner Arbeit fertig war.

Vermutlich wird der Falschparker dafür eine Anzeige und eine empfindliche Bußgeldstrafe bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kosh67
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Fahrer, Porsche, Zürich, Abschleppdienst
Quelle: www.20min.ch