23.12.11 19:19 Uhr
 451
 

Bremen: Unbekannte klauen Kaffee im Wert von über einer Million Euro

Unbekannte Diebe haben aus einer Bremer Lagerhalle Kaffeebestände im Wert von rund einer Million Euro entwendet. Der Diebstahl erstreckte sich über einem Zeitraum von Juli bis September.

Noch ist unklar wie die Täter die Waren abtransportiert haben. Insgesamt seien 342 Paletten Kaffee verschwunden.

Die Polizei erhofft sich nun Zeugenhinweise, die etwas zu dem Tathergang sagen können oder wo der Kaffee verblieben ist.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, Bremen, Wert, Kaffee, Unbekannte
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 19:31 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es möglich das der Kaffee nur in den Papieren vorhanden war?
Kommentar ansehen
23.12.2011 20:38 Uhr von architeutes
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
das ist die Krönung des heutigen abends .
Kommentar ansehen
23.12.2011 23:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das interessiert mich nicht die Bohne ;)
Kommentar ansehen
24.12.2011 11:57 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit kommt die Reichstagskantine ne Weile aus Wieso "Reichstag"?

Na, da die eh nur am "in-die-Tasche-greifen" und "das-Volk-bestehlen" sind, ist denen auch sowas locker zuzutrauen.
:-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?