23.12.11 18:11 Uhr
 12.269
 

Namibia: Rätsel um mysteriöse Metallkugel scheint gelöst (Update)

Die Verwirrung um eine mysteriöse Metallkugel, die kürzlich in Namibia vom Himmel fiel, scheint beendet (SN berichtete).

Laut der Technikseite Gizmodo.com handelt es sich bei der sechs Kilogramm schweren Metallkugel schlicht und einfach nur um Weltraumschrott.

Die Kugel sei wohl ein Druckbehälter, der von einer Rakete stamme. Hin und wieder passiere es, dass so ein Stück auf der Erde einschlägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rätsel, Himmel, Metall, Kugel, Namibia
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 18:16 Uhr von Sopha
 
+45 | -6
 
ANZEIGEN
Nein! Ohne scheiß jetzt? Keine Alieneier? Kein UFO? Grüne Männchen? Das ist jetzt schon ziemlich enttäuschend...
Kommentar ansehen
23.12.2011 18:19 Uhr von alphanova
 
+78 | -18
 
ANZEIGEN
Quatsch, das war Chuck Norris beim Hammerwerfen. nur die Kette hat den Wiedereintritt nicht überstanden. Weltraumschrott... also wirklich..pffff
Kommentar ansehen
23.12.2011 18:43 Uhr von GangstaAlien
 
+8 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.12.2011 18:56 Uhr von Pr3dator
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Nein: Diese instabiler werdende dreidimensionale Hülle beinhaltet neundimensionale Materie und besitzt die Eigenschaft sich sowohl exponentiell Auszubreiten als auch jeden der sie berührt in die nächtst Evolutionsstufe zu versetzen.
Kommentar ansehen
23.12.2011 19:35 Uhr von Campl3r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich kanns nicht glauben: hoffte doch auf unsterblichkeit
Kommentar ansehen
23.12.2011 20:07 Uhr von E10-Gegner.de
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Weltraumschrott Bei der nächsten Kugel, die vom Himmel fällt, wünsche ich mir sehr, dass diese auf dem Kopf desjenigen landet, der sie da oben gelassen hat!
Kommentar ansehen
23.12.2011 20:43 Uhr von Odysseus999
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Predator: das stimmt,
aber woher weisst Du das??
Kommentar ansehen
23.12.2011 22:20 Uhr von mcbeer
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Evolutionsstufe: Gibt es für Crushial und Franka wirklich ein Mittel um sie eine Stufe höher von einer Amöbe in ein Pantoffeltierchen zu versetzen. Das wäre ja dr blanke Wahnsinn.
Kommentar ansehen
24.12.2011 00:22 Uhr von Aggronaut
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
mach ich mir sorgen um H311dr1v0r ^^
Kommentar ansehen
24.12.2011 02:05 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Odysseus999: Weil er gestern Abend vorm TV gesesselt.

"als auch jeden der sie berührt in die nächtst Evolutionsstufe zu versetzen." ist auch nicht ganz richtig.
Entweder man stirbt oder man wird in die nächtst Evolutionsstufe zu versetzt ;)
Kommentar ansehen
24.12.2011 04:42 Uhr von Odysseus999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Leeson: Ja, das stimmt, jetzt kann ich mich auch wieder erinnern,
das ist schon Sci-Fi erster Güte, oder?

Aber auch echt fies irgendwie,
also aus menschlicher Perspektive betrachtet^^

Aber wenn die bereits herausgefunden haben
daß es von einer Rakete stammt und ein Druckbehälter sei,
dann können wir mit Sicherheit davon ausgehen,
dass kein Mensch Schaden davontragen wird :D


[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
24.12.2011 10:06 Uhr von helomoto5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow,wenn man jetzt schlau ist: kann man geld machen...Ebay....
Kommentar ansehen
24.12.2011 15:02 Uhr von buluci
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unfug: Hier is nix gelöst. Hier wird man nur mal wieder für blöd verkauft. Auf jeden Fall sind die Aliens jetzt ganz schön schlampig und nachlässig geworden, wenn sie jetzt schon irgendwelche Ausrüstungsteile verlieren. Aus irgendeinem Grund müssen die ganz schön nervös sein zur Zeit. Wahrscheinlich deshalb, weil wir ihnen immer mehr auf die Schliche kommen.
Kommentar ansehen
24.12.2011 21:19 Uhr von Fabion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das weltraumschrott ist, frage ich mich was das bitte für schlampige arbeit war und ob sich da nicht irgendwer zu rechtfertigen hat? aber is ja nich so dass das ding auch zufällig mitten in irgendeiner metropole auf nem belebten öffentlichen platz runterkommen hätte können, ne?
Kommentar ansehen
25.12.2011 10:06 Uhr von 75willie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Ich denke das waren die Illuminaten,die sich einen Streich mit uns zu erlauben,das so eine Scheiss Fassung von "Namibia: Rätsel um mysteriöse Metallkugel scheint gelöst (Update)" hier bei SN zum vorschein kommt.

Das ist ein Transporter zu einer anderen Welt..mehr nicht !!!

So long

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?