23.12.11 14:52 Uhr
 90
 

F & M will mit dem Evantra Ferrari und Co Konkurrenz machen

Der italienische Edel-Autobauer F & M aus Pontedera bei Pisa will mit dem neu vorgestellten Evantra den anderen Sportwagenbauern, wie Ferrari und Lamborghini Paroli die Stirn bieten.

Der Evantra ist ein 1200 Kilo leichter Zweisitzer mit einem Mittelmotor, welcher, je nach Ausführung, bis zu 603 PS Leistung bringen soll. Eine andere Variante mit sechs Zylindern und insgesamt 3,5 Litern Hubraum liefert 403 PS.

Die höher motorisierte Variante schafft es in 3,7 Sekunden auf 100 km/h, wie hoch die Höchstgeschwindigkeit sein wird, ist aber noch nicht bekannt, ebenso sein Preis. Die Produktion des Evantra soll im Januar 2012 beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Konkurrenz, Produktion, Sportwagen, Januar
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?