23.12.11 14:52 Uhr
 89
 

F & M will mit dem Evantra Ferrari und Co Konkurrenz machen

Der italienische Edel-Autobauer F & M aus Pontedera bei Pisa will mit dem neu vorgestellten Evantra den anderen Sportwagenbauern, wie Ferrari und Lamborghini Paroli die Stirn bieten.

Der Evantra ist ein 1200 Kilo leichter Zweisitzer mit einem Mittelmotor, welcher, je nach Ausführung, bis zu 603 PS Leistung bringen soll. Eine andere Variante mit sechs Zylindern und insgesamt 3,5 Litern Hubraum liefert 403 PS.

Die höher motorisierte Variante schafft es in 3,7 Sekunden auf 100 km/h, wie hoch die Höchstgeschwindigkeit sein wird, ist aber noch nicht bekannt, ebenso sein Preis. Die Produktion des Evantra soll im Januar 2012 beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Konkurrenz, Produktion, Sportwagen, Januar
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"
2.204 Stimmen zu wenig für die AfD in NRW: Ermittlungen wegen Wahlfälschung
Wales: Gärtner züchtet versehentlich wohl schärfste Chili weltweit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?