23.12.11 14:19 Uhr
 1.169
 

Finanzexperte nennt Konditionen für Kredit Christian Wulffs bemerkenswert

Im Zuge des Kreditskandals um Bundespräsident Christian Wulff hat sich nun ein Finanzexperte zu den ungewöhnlichen Konditionen des Kredits geäußert. Die BW-Bank hatte Wulff, damals noch Ministerpräsident Niedersachsens, einen Kredit über 520.000 Euro bewilligt.

Dieser Kredit wurde mit besonders günstigen Konditionen abgeschlossen. Wulff löste mit dem Geld einen Privatkredit ab, den er für seinen Hauskauf abgeschlossen hatte. Der "Spiegel" berichtete, dass der Kredit ein Finanzkonstrukt sei, das eher bei Unternehmen Anwendung fände.

Finanzexperte Christian Schmid-Burgk sagte, dass die Bedingungen für Wulffs Kredit selbst für Top-Kunden schwer nachvollziehbar seien. Der Zinssatz läge bei 0,9 bis 2,1 Prozent, normal seien aber Zinse in Höhe von etwa 3,5 Prozent. Die Bank verdiene mit Wulffs Zinssatz kein Geld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Kredit, Bundespräsident, Christian Wulff, Finanzexperte, BW-Bank
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 14:19 Uhr von Borgir
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Schon sehr merkwürdig was da im Falle Wulff so alles gelaufen ist. Vor allem verwunderlich ist immer wieder, dass "gehobene Kunden" so schöne Konditionen erhalten, Otto-Normalverbraucher aber zinstechnisch geschröpft wird.
Kommentar ansehen
23.12.2011 15:30 Uhr von Alh
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Diese: Zwei-oder noch mehr Klassengesellschaft ist zum Kotzen! Und dieser "Bundespräsident" ist auch zu Kotzen.
Kriegen die den Rachen denn nie voll? Da dürfen sie schon zum Nulltarif Urlaube machen, wo unsereins nur davon träumen kann. Dann kriegen sie Topkredite zu Topkonditionen. Haben sonst auch nur Vorteile im ganzen Leben und dann wollen sie immer noch mehr. Nicht zu fassen!
Hauptsache sie können dem Volk bis zum Ellenbogen in die Taschen fassen und diese leeren.
Elendiges Gesindel. Ihr gehört geteert und gefedert und aus dem Land gejagt!!!
Weg mit dir Wulff, du hast hier nichts mehr zu melden, du bist unglaubwürdig und nicht tragbar. Und es gibt keine Rente und keine Sekretärin und kein Chauffeur mitsamt Auto, denn du bist unehrenhaft aus dem Amt entlassen worden und solche Schurken haben keinen Anspruch auf i-welche Vergünstigungen.
Kommentar ansehen
23.12.2011 15:31 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
25 Euro: Genau 25 Euro darf ein Geschenk von einem Geschäftspartner an mich maximal wert sein damit ich es noch annehmen darf. Alles darüber wird als Bestechung angesehen und das darf ich nicht annehmen.

Aber meinen Arbeitgeber interessiert es nicht im geringsten, ob ich bei der Bank für meinen privaten Hauskauf einen Kredit mit einem Zinssatz von 20%, 10% oder 0% erhalte.

Warum sollte es mich also bei Wulff interessieren? Solange nicht herauskommt, dass dieser Promi-Bonus der BW-Bank sich auf die Politik Wullfs ausgewirkt hat ist mir das alles ziemlich egal.
Kommentar ansehen
23.12.2011 16:05 Uhr von CoffeMaker
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"die Bank über mehr staatliche Hilfen freuen "

Ist nicht gesagt, es kann sein das es nur über die Bank lief und irgendein anderer Gschäftsmann den Ausfall der Bank bezahlt. Quasie so, ich will als Geschäftsmann einen Politiker etwas zukommen lassen damit er mir wohlgesonnen ist. Geht nicht weil wenn entdeckt sind das Schmiergelder. Also gehe ich zur Bank und schließe mit denen einen Handel und arrangiere das eben ein super günstiger "Kredit" für meinen Freund Wulffi rausspringt.
Und schon gibt es keinen Geldfluß, Wulffi spart Geld, was auf das gleiche rauskommt wenn man ihm Geld geben würde, aber ist eben nicht das gleiche :)

Wurde sauber eingefädelt. Respekt.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
23.12.2011 16:48 Uhr von Delios
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Matthias1979: Es handelt sich um einen Kredit für ein Haus. Da hier ja die Sicherheit in Form des Hauses vorhanden ist, kriegt man schon deswegen bessere Zinsen als wenn man einen Kühlschrank finanzieren will.
Dazu kommt ja noch das geringe Ausfallrisiko für die Bank, weil Wullf als Berufspolitiker ein höheres bzw. sichereres Einkommen hat, als beispielsweise ein Angestellter in einem Callcenter.
Aber wie gesagt... bezogen auf die 3,5%. Bei 0,9% verdient die Bank nicht nur kein Geld, sondern muss meiner Meinung nach sogar noch zubuttern.
Kommentar ansehen
23.12.2011 18:14 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso den die bank??? der hat den kredit doch einfach bei der bank abgelöst, weil er bei seinem kumpel bessere konditionen bekommen hat oder nich?
Kommentar ansehen
23.12.2011 18:28 Uhr von Nasa01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101: Nein. Eher nicht.
Den Privatkredit von seinem Kumpel hat er durch den Kredit von der Bank abgelöst.
Kommentar ansehen
23.12.2011 20:42 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nasa01: oh ja hast recht... erstmal richtig lesen hehe :D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?