23.12.11 13:56 Uhr
 1.441
 

USA: Lehrerin (23) schläft mit Schüler (19) und muss ins Gefängnis

In Surry County in den USA musste eine 23-jährige Lehrerin ins Gefängnis, weil sie zu einem 19-jährigen Schüler eine sexuelle Beziehung geführt hat.

Obwohl die Beziehung an sich legal ist, ist es in North Carolina für die Lehrer verboten, eine Beziehung zu den Schülern zu führen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Lehrer und Schüler verheiratet sind.

Nachdem eine Kaution von umgerechnet 7.650 Euro gezahlt wurde, ist die Lehrerin nun wieder auf freiem Fuß. Ob sie wieder unterrichten darf, ist bisher nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Schüler, Lehrer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 13:59 Uhr von GangstaAlien
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Verballertes Land: ²
Kommentar ansehen
23.12.2011 14:06 Uhr von prototype0815
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
³
Kommentar ansehen
23.12.2011 14:10 Uhr von architeutes
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Zwickmühle: Also ob das völlig egal ist mag man bezweifeln. Da sollte
es schon Regeln geben , schon wegen Noten u.s.w.
Aber gleich Gefängnis , ein wenig zu drastisch .Und wenn
Schüler und Lehrer verheiratet sind , also bitte ,das ist doch
nicht besser .

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
23.12.2011 14:40 Uhr von Serverhorst32
 
+4 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.12.2011 15:14 Uhr von GangstaAlien
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Server: Ich glaube eher du hast keine Freunde.
Kommentar ansehen
23.12.2011 15:41 Uhr von architeutes
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also Serverhorst ich hoffe das war ironich gemeint . Dann hast du noch
einen letzten Freund .

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
24.12.2011 17:34 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
maaaaaan: leute kommt mal klar das war ironisch gemeint weil wenn es ein LehrER gewesen wäre wieder alle hier nach 1000 Jahre Haft und Todesstrafe geschrien hätten.
Kommentar ansehen
25.12.2011 16:45 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dr.chaos: Schau mal hier:

"Die Konvention (Übereinkunft) definiert Kinder als Menschen, die das 18. Lebensjahr noch nicht abgeschlossen haben"

http://de.wikipedia.org/...

Woher denkst du kommen die unglaublichen Zahlen von Kinderprostitution und Kindesmissbrauch denn sonst. Da werden 17 jährige die in Afrika anschaffen gehen als Kinder gewertet, weil es kein "Recht" gibt, das sie nicht als "Kind" bezeichnet und schwupps hast du viele viele Millionen Kinder die anschaffen gehen.

"das nun nicht,aber sex mit schutzbefohlenen ist auch hier nicht erlaubt"

Junge komm mal klar, wegen so einer Lapalie ein Leben zu zerstören und jemand ins Gefängnis zu stecken ist voll daneben...

"du hast freunde?"

Sicher mehr als du, denn ich bin cooler als du.
Kommentar ansehen
10.01.2012 18:39 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da spinnt wieder mal wer gewaltig.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?