23.12.11 11:19 Uhr
 792
 

Hongkong: Wieder Fälle von Vogelgrippe aufgetreten

In Hongkong ist erneut der Vogelgrippevirus nachgewiesen worden. Es ist bereits der zweite Fall innerhalb einer Woche.

Der Erreger wurde in einem Kadaver einer Rotbrust-Elster gefunden. Das gaben jetzt die Gesundheitsbehörden bekannt.

Die Behörden hatten bereits am Mittwoch die Notschlachtung von 19.000 Vögeln angeordnet. Das H5N1-Virus wurde in einer Hähnchenbarkasse nachgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Hongkong, Vogelgrippe, H5N1
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 11:37 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man diesen Film empfehlen, hab auch schon davon gehört.
Kommentar ansehen
23.12.2011 12:49 Uhr von TausendUnd2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das Thema wird jetzt wieder dick in die Medien: eingebracht.
Erst vorgestern hab ich im Fernsehn einen Bericht gesehn über ein im Labor erzeugtes Vogelgrippevirus gesehen, in welchem gesagt wurde, dass er von Terroristen als Bio-Waffe benutzt werden könnte, und dass die Zahl der potentiellen Todesopfer mit denen der Spanischen Grippe von 1918(?) zu vergleichen sei (50-55 Mio).
Alle Jahre wieder....
Mich beunruhigt das in keinster Weise.
Achja und impfen lass ich mich auch nicht.
Kommentar ansehen
23.12.2011 17:07 Uhr von Kyklop
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Saftkopp: Wie wäre es, wenn du nochmal die Schule besuchst und deinen katastrophalen Satz überarbeitest?
Kommentar ansehen
23.12.2011 17:39 Uhr von affenkotze
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hähnchenbarkasse? Ich hau mich weg!

Und Flugzeuge ziehen am Himmel einen Konferenzstreifen hinter sich her.

Ich seh´ die Hühner grad in der Barkasse sitzen und rudern - Kopfkino vom feinsten.
Kommentar ansehen
23.12.2011 18:08 Uhr von irykinguri
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was interessiert mich: die vogelgrippe. mich hat sie in mexiko nicht interessiert, es wird mich also in hong kong auch nicht interssieren. auch nicht in deutschland (hat mich ja in mexio schon nicht interessiert also warum hier???)

ausser wenn ich selbst betroffen bin.
Kommentar ansehen
23.12.2011 21:47 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ok ... die jährliche Vogelgrippe aus China haben wir für diese Jahr abgehakt und abgearbeitet

soll ich jetzt die News machen, das morgen "x-mas" ist .... oder macht das wer anders ??

:)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
24.12.2011 04:32 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
angst. diesen infekt huste ich euch mit zwei atemzügen weg ihr verweichlichten grosstadtmuschis.
Kommentar ansehen
24.12.2011 10:56 Uhr von applebenny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bla: BLA BLA BLA BLA BLA VOGELGRIPPE BLA BLA BLA BLA BLA

Panikmache, Medizinverschwendung, nervig... mehr net...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?