23.12.11 09:58 Uhr
 176
 

ADAC warnt: Große Sicherheitsmängel bei teilintegrierten Wohnmobilen

Der ADAC hat sich jetzt dem Thema Wohnmobil mal von einer anderen Seite gewidmet. So wurde die Sicherheit bei den sogenannten teilintegrierten Wohnmobilen genauer unter die Lupe genommen.

Dabei kamen erschreckende Sicherheitsmängel zutage. Das fängt schon bei der Sicherheitsausstattung an. So fehlen zum Beispiel in fast allen geprüften Fahrzeugen die Gurtwarner. Auch sind die Bremswege oft inakzeptabel lang.

Auch eine unzureichende Motorbremswirkung wurde moniert. Auch das ESP, welches bei allen Modellen, bis auf Ausnahme des Peugeot, aufpreispflichtig war, bemängelten die Tester.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, ADAC, Mangel, Wohnwagen
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 15:22 Uhr von savage70
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gurtwarner! Wer die Dinger erfunden hat gehört sowieso erschossen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?