23.12.11 06:41 Uhr
 883
 

NASA-Sonde Dawn liefert Nahaufnahmen von Asteroid Vesta

Die NASA-Sonde Dawn hat den niedrigen Orbit von Asteroid Vesta erreicht und konnte nun die ersten Nahaufnahmen liefern.

Auf den Aufnahmen ist die raue und unförmige Oberfläche des Asteroiden zu sehen. Durch die Aufnahmen erhoffen sich die Wissenschaftler mehr über die Vergangenheit des Sonnensystems zu erfahren. Die Forscher möchten den Asteroiden weitere zehn Wochen erforschen.

Das Hauptziel der Dawn-Mission im niedrigen Orbit des Asteroiden ist, durch Gammastrahlen- und Neutronendetektor mehr über die Zusammensetzung der Oberfläche zu erfahren und die innere Beschaffenheit von Vesta durch technische Erforschung seines Gravitationsfeldes zu entschlüsseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, NASA, Sonde, Asteroid, Vesta
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2011 06:41 Uhr von Konstantin.G
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hier ist eine ordentliche Foto-Gallery vom Asteroiden mit farbigen Fotos:

http://www.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?