22.12.11 21:58 Uhr
 42
 

Preisträger des Österreichischen Kulturpreises 2011 bekannt gegeben

Am Donnerstag sind die Preisträger des diesjährigen Österreichischen Kulturpreises bekannt gegeben worden: Die Künstler Robert Adrian, Gerd Kühr, Michaela Moscouw, Barbara Reumüller, Franz Schuh und Walter Vopava dürfen sich über Preisgelder in Höhe von 12.000 bzw. 15.000 Euro freuen.

Der Österreichische Kulturpreis zeichnet jedes Jahr "bereits etablierte KünstlerInnen für ihr außergewöhnliches Schaffen und ihr Gesamtwerk" aus, so Bundesministerin Claudia Schmied. Die Preisträger "repräsentieren wichtige und prägende Positionen der österreichischen Gegenwartskunst".

Im kommenden Jahr soll dem Kulturpreis eine neue Kategorie hinzugefügt werden: Die Sparte "Herausragende Leistungen im Bereich der Kulturvermittlung" soll dann jährlich an spartenübergreifende und interdisziplinäre Projekte vergeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcchristopher
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Preisträger, Kulturpreis
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet