22.12.11 18:39 Uhr
 139
 

Schwere Anschlagsserie in Bagdad

Mehr als 60 Menschen sind einer schweren Anschlagsserie in Bagdad zum Opfer gefallen. Während des morgendlichen Berufsverkehrs explodierten mehrere Sprengsätze in verschiedenen Vierteln.

Zurzeit hat sich noch niemand zu der Anschlagsserie bekannt. Allerdings wird vermutet, dass die Terrorgruppe Al Kaida verantwortlich sein könnte.

Bundesaußenminister Guido Westerwelle mahnte:"Terroristischen Kräften darf es nicht gelingen, diesen Prozess aufzuhalten". Die Menschen hätten viel investiert um den Wiederaufbau des Landes voranzubringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Campl3r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Anschlag, Guido Westerwelle, Bagdad, Sprengsatz
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen