22.12.11 14:48 Uhr
 298
 

Diebstahl: SC Freiburg feuert Yacine Abdessadki

Der SC Freiburg hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Profi Yacine Abdessadki getrennt. Der Marokkaner soll in einem Kölner Hotel einen Blu-ray-Player geklaut haben.

Bei der Abreise sei zudem das Zimmer von Yacine Abdessadki in einem verwüsteten Zustand vorgefunden worden.

"So etwas können wir nicht tolerieren. Es sind Dinge geschehen, die wir einem Profi mit Vorbildfunktion nicht durchgehen lassen können", sagte Freiburgs Manager Dirk Dufner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Diebstahl, Rauswurf, SC Freiburg, Yacine Abdessadki
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2011 15:23 Uhr von Canay77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Lol: Verdient so viel Kohle und klaut trotzdem einen Blu Ray Player

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?