22.12.11 09:01 Uhr
 505
 

Stuttgart 21: Illegale Zeltstadt muss Anfang Januar geräumt werden

In Stuttgart wurde nun die Räumung eines illegalen Protest-Zeltlagers im Schlosspark angeordnet. Demnach muss der Platz bis zum 12. Januar vollständig aufgelöst werden. Geschieht dies nicht, will die Stadt den Platz kostenpflichtig zwangsräumen.

Die Zwangsräumung durch die Stadt könnte die Camper im Einzelfall sogar bis zu 5.000 Euro kosten. Markus Vogt, Pressesprecher der Stadt Stuttgart, versprach den Verwaltungsakt für alle Beteiligten transparent zu halten.

Allerdings wurde bereits betont, dass das Datum, an dem der Schlosspark geräumt sein muss, nicht automatisch die Zwangsräumung durch die Polizei zu diesem Zeitpunkt bedeutet. Dies soll vielmehr nur dann geschehen, wenn die Räumung durch die Baumaßnahmen erforderlich wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stuttgart 21, Januar, Anfang, Räumung, Zeltstadt
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2011 10:29 Uhr von SN_Spitfire
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde auch Zeit: Wer die Situation vor Ort in Stuttgart gekannt und es live miterlebt hat, der wird verstehen, dass diese Entscheidung längst überfällig war.
Kommentar ansehen
22.12.2011 13:21 Uhr von Cataclysm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwann ist jedes fest mal vorbei.
demnächst sollte sowas schon im vorfeld verhindert werden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?