21.12.11 22:48 Uhr
 136
 

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Mönchengladbach wirft den FC Schalke 04 raus

Borussia Mönchengladbach hat am Mittwochabend den FC Schalke 04 mit 3:1 (1:0) besiegt und somit aus dem DFB-Pokal geworfen.

In der 19. Minute brachte Juan Arango die Gastgeber in Führung. Kurz nach der Pause erhöhte Marco Reus (56.) auf 2:0. In der 70. Minute war Julian Draxler für die Gäste erfolgreich. Zwei Minuten vor Ende der Partie machte dann Marco Reus mit seinem Tor zum 3:1-Endstand alles klar.

Damit steht Borussia Mönchengladbach im Viertelfinale des DFB-Pokals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, DFB-Pokal, Borussia Mönchengladbach
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 23:17 Uhr von usambara
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Borussia Reus
Kommentar ansehen
21.12.2011 23:43 Uhr von Mancman22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja und der Hauptsponsor wackelt auch...
http://www.focus.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?