21.12.11 20:13 Uhr
 2.934
 

Österreich: Drei Frauen wurde wegen sexuellem Missbrauchs an Behindertem der Prozess gemacht

Drei junge Frauen wurden in Korneuburg wegen brutalem sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung eines behinderten Mannes vom Gericht verurteilt.

Das Urteil fiel milder als erwartet aus, da die angeklagten Frauen ein Geständnis abgelegt hatten. Während eine der Frauen nur teilbedingt verurteilt wurde, erhielten die beiden anderen Frauen jeweils Bewährungsstrafen.

Den Angaben zufolge wurde der Mann mit einem Kochlöffel misshandelt und mit einem Besenstiel geschlagen. Der Fall kam raus, nachdem eine weitere Betreuerin auf die Verletzungen des Mannes aufmerksam wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich, Prozess, Urteil, Missbrauch
Quelle: www.vienna.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 20:52 Uhr von Ghostdivision
 
+8 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2011 21:23 Uhr von Campl3r
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht man es: nicht nur männer schlagen um sich
Kommentar ansehen
21.12.2011 21:25 Uhr von 1234321
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Frauen dürfen das: Weil Männer ja sowieso immer und überall wollen.
Kommentar ansehen
21.12.2011 22:56 Uhr von Fabion
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
ich wüsste nicht, dass je ein mann nach brutalem sexuellen missbrauch einer frau - noch dazu einer behinderten - so glimpflich davongekommen wäre, und erst recht wenn einwandfreie schuldbeweise (wie eben ein geständnis) bestehen. das ist also "gleichberechtigung"
Kommentar ansehen
22.12.2011 06:57 Uhr von EyeOfTheDark
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Fabion: http://www.welt.de/...

http://www.express.de/...

http://www.haz.de/...

Sind nur 3 Beispiele, die deine Aussage widerlegen, also nicht immer gleich gegen Frauen hetzen.
Egal welches Geschlecht so eine Tat begeht, es ist beides schrecklich!
Kommentar ansehen
22.12.2011 11:56 Uhr von zkfjukr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
typisch kuscheljustiz: danke eyeofthedark - ich hätte auch zuerst gedacht das die frauen besser behandelt worden wären...

Mir stellt sich allgemein die frage warum JUNGE frauen einen behinderten vergewaltigen...
Wieso vergewaltigen frauen überhaupt?
Können doch so einfach zu sex kommen...
Kommentar ansehen
22.12.2011 16:25 Uhr von EyeOfTheDark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zkfjukr: Das ist eine gute Frage, ich kann mir keinen Grund ausmalen so eine Tat zu begehen...
Wobei auch nicht unbedingt jede Frau einfach so zum Sex kommt, da gibt es auch Ausnahmen...
Kommentar ansehen
22.12.2011 18:56 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
umgedreht wären 4 Männer die eine Frau so missbraucht hätten zu langjährigen Haftstrafen OHNE Bewährung verurteilt worden.

Aber wen kümmerts ... war ja nur ein Mann.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?