21.12.11 19:49 Uhr
 293
 

Sauerland: Liebestolles Pferd verfolgte Hund, der sich in Polizeiauto rettete

Die Polizei im sauerländischen Kirchhundem rettete einen kleinen Vierbeiner, der von einem größeren flüchtete. Ein offenbar liebestolles Pferd entdeckte einen Hund, der ihm so gefiel, dass es ihn verfolgte.

Die Verfolgungsjagd wurde filmreif, als der Hund durch eine offene Tür eines Polizeiautos sprang. Das Pferd sah traurig durch die Fensterscheibe, wo der verängstigte Hund saß.

Irgendwann erschien dann auch die Besitzerin, die ihren liebestollen Vierbeiner mit nach Hause nahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Pferd, Verfolgung, Sauerland, Polizeiwagen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 19:51 Uhr von culturebeat
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was unternimmt die Frau gegen das Problem? Klöten ab oder Handentspannung?
Kommentar ansehen
21.12.2011 20:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hat man denn erkannt, dass das Pferd liebestoll war?

In der Regel sind Pferde einfach nur verspielt wie kleine Kinder. Und wenn das Tier Hunde als Spielkameraden kennt, ist so eine Aktion nicht unbedingt seltsam.
Kommentar ansehen
21.12.2011 20:55 Uhr von culturebeat
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer: Bei Pferden sieht man so was:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
21.12.2011 22:41 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
culturebeat: Wie so etwas aussieht, weiss ich sehr gut, da ich auf einem Gestüt arbeite.

Mich wunderts nur, dass eben kein derartiges Bild in der Express-Meldung zu sehen ist. Würde doch Klicks bringen ;)
Kommentar ansehen
22.12.2011 03:24 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hat der hund noch keine bekanntschaft mit einem viel größerem pferd, dann ist das ja normal, dass er verängstigt wegläuft. wer hier von liebestoll spricht ist ein liebestroll. ein hengst wird dann liebestoll, wenn er den geruch einer rossigen stute aufnimmt.
Kommentar ansehen
22.12.2011 12:27 Uhr von culturebeat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk Zoophilität: Vielleicht war das ein zoophiler Hengst.
Kommentar ansehen
22.12.2011 17:16 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@culturebeat danke für deinen dummen beitrag.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?