21.12.11 18:29 Uhr
 296
 

Facebook hat neue Finanzidee: "Gesponserte Meldungen" zwischen User-Postings

Ab nächstem Jahr will das soziale Netzwerk Facebook zwischen den User-Postings so genannte "gesponserte Meldungen" einblenden.

Diese Newseinträge sind nichts anderes als Werbung von diversen Unternehmen, würden aber auch als solche gekennzeichnet werden.

"Ziel ist es, dabei wohlüberlegt und langsam vorzugehen", sagte eine Unternehmenssprecherin zu dieser Neuerung, die Geld in die Kasse des Netzwerks spülen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Facebook, Werbung, User
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 18:42 Uhr von pascal.1973
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
das ich nicht: lachen muß.
die rechte seite ist schon zugepflastert mit werbung nur so mal zur info.
Kommentar ansehen
22.12.2011 05:57 Uhr von tinagel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tja: Facebook ist rein wirtschaftlich total überbewertet. Ich sag nur eines, wenn Facebook es mit Werbung übertreibt freut sich Google+. Denn unterm Strich ist Facebook gerade was die Bedienung und Komfort angeht nicht wirklich berauschend.
Kommentar ansehen
22.12.2011 09:40 Uhr von E10-Gegner.de
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Facebook ist doof! Facebook, was ist los? Lässt sich mit dem Verkauf von Daten nicht mehr genug Geld verdienen? Oder kann da jemand den Hals nicht voll genug bekommen?

Facebook ist und bleibt doof. So, und nun wieder her mit euren Minussen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?