21.12.11 17:22 Uhr
 522
 

Fußball: Wettmafia manipulierte auch Testspiel von Manchester United

Die Wettmanipulanten im chinesischen Fußball haben offenbar vor keiner Partie halt gemacht. Wie ein im Prozess angeklagter Ex-Schiedsrichter erklärte, habe er auch Geld für die Leitung eines Freundschaftsspiels von Manchester United im Jahr 2007 entgegengenommen.

193.000 Euro soll Huang Junjie für die Manipulation von sechs Liga- und zwei Freundschafts-Spielen entgegengenommen haben.

Ganz genau handelt es sich um das Testspiel zwischen Manchester United und Shenzhen FC (6:0), das im Jahr 2007 stattgefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dean_Winchester
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, China, Testspiel, Manchester United, Wettbetrug
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?