21.12.11 17:12 Uhr
 1.912
 

Patentstreit: HTC will mit Hilfe von Google zum Schlag gegen Apple ausholen

Der taiwanesische Smartphonehersteller HTC plant mit Hilfe neuer Modelle die vorherrschende Patentflut von Apple zu umgehen.

Wie Firmenchef Peter Chou jetzt mitteilte, werde man neue Modelle entwickeln und gemeinsam mit dem Internetriesen Google gegen Apple kämpfen.

So wolle man sich gegen unfaire Mittel seitens Apple wehren, mit denen Neuerungen unterbunden würden. Experten vermuten nämlich, dass die Angriffe von Apple gegen HTC eigentlich dem Internetkonzern Google gelten. Dieser stellt nämlich das Betriebssystem für die HTC Smartphones.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Apple, Schlag, Google+, HTC, Patentstreit
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 17:57 Uhr von opheltes
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
ob du gegen HTC oder GOOGLE...

Apple hat eben mit jedem Stress.
Kommentar ansehen
21.12.2011 18:42 Uhr von xyr0x
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Apple wird auf kurz oder lange den kürzeren Ziehen
HTC, Motorola, Samsung, Microsoft und Google und Co. sind am Ende dann doch eine Nummer zu groß. :)

Der Patenttausch ist im vollen Gange.
Kommentar ansehen
21.12.2011 19:06 Uhr von Hatebr33der
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
haha: in Zukunft wird man dann bei Google unter dem Suchbegriff "apple" nurnoch Fotos von Äpfeln und wikipedia-einträge über deren Entstehung und Herkunft finden :D
Kommentar ansehen
22.12.2011 00:07 Uhr von Leeson
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
HTC sollte sich mal lieber: auf das letzte SW-Update kümmern... total der Mist!
Neuerungen drin aber ohne eine Option dafür, das "Alte" einzustellen :(

Und langsamer ist es geworden.. .tzzz

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?