21.12.11 15:43 Uhr
 14.813
 

Köln: Mann findet auf Supermarktparkplatz Geldtasche mit zwölf Milliarden Reichsmark

Einen nahezu unglaublichen Fund machte jetzt ein 46 Jahre alter Kölner auf dem Parkplatz eines Supermarktes.

Hier fand er eine Tasche mit zwölf Milliarden darin. Doch, leider nicht Euro, sondern Reichsmark. Der Mann brachte die Tasche zur Polizei und gab sie dort ab.

Dort tauchte kurze Zeit darauf der rechtmäßige Besitzer der insgesamt 11.896.223.000 Reichsmark auf und war erleichtert. Sichtlich aufgelöst nahm er freudig seine Tasche wieder in Empfang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Köln, Fund, Milliarden, Reichsmark
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 16:12 Uhr von architeutes
 
+76 | -10
 
ANZEIGEN
eine Tasche mit Euro möchte bald niemand zurück.
Kommentar ansehen
21.12.2011 16:16 Uhr von zabikoreri
 
+28 | -10
 
ANZEIGEN
Es wird wahrscheinlich nicht mehr lange: dauern, dann wird sowas mit Euro möglich werden. Dann wird er jedoch die wertvolle Tasche behalten und den Rest ´anderwertig verwenden´.
Kommentar ansehen
21.12.2011 16:37 Uhr von Campl3r
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
die wird bald mehr wert sein wie der Euro
Kommentar ansehen
21.12.2011 16:57 Uhr von Sarein
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2011 17:08 Uhr von kuri
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@Sarein: @Sarein nur so am Rande, Inflationsgeld ausgeschlossen
Kommentar ansehen
21.12.2011 17:44 Uhr von trakser
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@-GrafZahl-: Ist wahrscheinlich nicht wertlos. Hat bestimmt Sammlerwert (bei gutem Zustand der Scheine).
Kommentar ansehen
21.12.2011 17:49 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Reichsmark: Er bereitet sich auf die kommende Eurokrise vor, die den Euro nur noch als Brennholz nutzbar macht.
Kommentar ansehen
21.12.2011 20:54 Uhr von Ozz1958
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Test: Wie schwer sind zwölf Milliarden.In ein paar Jahren muss Mutti das dreifache Gewicht tragen um ein Brot zu kaufen.Das lächeln meiner Kanzlerin das macht mich so verrückt.
Kommentar ansehen
21.12.2011 21:19 Uhr von PureVerachtung
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wundert mich, dass keine dubiose Schnittstelle zur alles bedrohenden "NSU-Terrorzelle" geschaffen wurde...
Kommentar ansehen
21.12.2011 21:57 Uhr von Ned_Flanders
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Die Scheine hätten beim Verbrennen nicht einmal ein lustiges Farbenspiel geboten, wie beispielsweise 200 Euro Scheine.

Warum also behalten ?
Kommentar ansehen
22.12.2011 04:00 Uhr von iarutruk
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich sammelte auch mal münzen habe sie schön katalogisiert und den halben geldwert eines seriösen kataloges eingetragen, da ich weiß, dass es auf dem markt nicht mehr gegeben hat. als ich durch trennung von meiner frau auch die münzen los haben wollte.

der nennwert der münzen war 33.000 €. ein münzhändler bot mir ganze 1.500 €, trotz meine münzen sehr gepflegt waren und meistens die prägequalität polierte platte hatten. ich kann nur jedem abraten münzen, briefmarken oder anderes zu sammeln um sein vermögen zu vermehren.

und die milliarden geldscheine, taugen noch nicht einmal dafür, dass man sie ins klo hängt.
Kommentar ansehen
22.12.2011 08:46 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@iarutruk: die münzen waren EBEN NICHT 33.000 euro wert.
wenn sie es wären, hättest du auch soviel bekommen.

der wert eines gegenstandes ergibt sich ausschliesslich daraus, was jemand tatsächlich dafür zu geben bereit ist.

irgendwas als geldanlage sammeln ist total hohl. genaugenommen sind für das "gemeine volk" geldanlagen ansich schon total hohl. das beste, was man mit geld machen kann, ist ausgeben. sparen/anlegen ist unsinn. "notgroschen" für vorhersehbare ausgaben reicht vollkommen.
Kommentar ansehen
22.12.2011 10:59 Uhr von Moni1961
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie wird der finderlohn ausgezahlt? auch in reichsmark?? ^^
Kommentar ansehen
22.12.2011 12:29 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jesus schmidt ich denke du bist noch jung an jahren. das zeigt mir dein letzter absatz in deinem kommentar.

heutzutage müssen junge leute mehr denn je darauf achten, dss sie in der unsicheren zeit der renten ihr eigenes privatvermögen über jahrezehnte hinweg ansammeln, um mal ein vernünftiges rentnerleben zu haben.

ich weiß, dass die sehr schwer ist, da ja die verdienste irgéndwie in den keller gesunken sind. zum leidwesen der jungen leute, die ihre arbeitskraft hergeben, dass die oberen etagen ihr taschen noch mehr füllen können.

aber deshalb sollte man versuchen über notgroschen in jungen jahren angefangen, sich ein kleines kapital zu schaffen.

zu deinem 1. absatz. ich habe ja nicht gesagt, was die münzen zu der derzeitigen zeit, als ich diese veräußern wollte, wert waren. der einkaufspreis der münzen lag bei ca. 50.000 €.

aufgrund meiner erfahrung habe ich doch deshalb geschrieben -- ich kann nur jedem abraten münzen, briefmarken oder anderes zu sammeln um sein vermögen zu vermehren. ---
Kommentar ansehen
22.12.2011 14:33 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welchen Sammlerwert hat denn das Geld noch? Ich meine, wie wertvoll war der Fund?
Kommentar ansehen
22.12.2011 16:42 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@omar noch nicht einmal, dass du in ein gut bürgerliches restaurant gehen könntest, um deinen hunger zu stillen. bei burgerking oder bei mc donalds, ware es noch teuerer.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?