21.12.11 12:47 Uhr
 265
 

Thüringen verlangt Preiserhöhungsbremse für Benzin

Über den Bundesrat will Thüringen die Bundesregierung nun zum Regulieren der Spritpreise bewegen. Unter den horrenden Preisen leiden vor allem Logistikunternehmen und Pendler.

Nach dem Vorbild Österreichs, wo die Tankstellen die Preise nur einmal am Tag erhöhen dürfen, soll eine Preiserhöhungsbremse eingeführt werden, um so die Schwankungen von teilweise bis zu 14 Cent am Tag zu regulieren.

Außerdem sollen die Tankstellenbetreiber ihre aktuellen Preise in einer Internetdatenbank veröffentlichen, um so dem Kunden Transparenz zu gewährleisten. Des weiteren soll verhindert werden, dass die Mineralölkonzerne den freien Tankstellen Kraftstoff zu teuer verkaufen.


WebReporter: Meister89
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Benzin, Thüringen, Tankstelle, Benzinpreis, Bremse
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 13:06 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Warte da schon lange auf ein ,,, Eingreifen der Politik !

Wird langsam Zeit das die Konsumerpreise wieder zu Entverbraucherpreisen werden.

Stellt euch mal vor das wäre bei Milch so ..... morgens 1.01Euro ,,, mittags 80 Cent ..... und zum Feierabend 2,50 Euro
und dann machen wir bei Aldi einen neue "Börse" auf .....

Ich habe auch schonmal meinem Boss gesagt , dass nachdem ein Kollege ausgefallen war - meine Lohn sich um 50% erhöht hat - weil die Nachfrage gestiegen ist :)

Wenn schon dann bitte überall einen "handelbaren Tagesreis" einführen :D

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
21.12.2011 13:25 Uhr von X2010
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wäre: ne idee von den herr über mir. aber das problem ist das unsere politiker ewig brauchen um das zu checken, auser geld in andere länder werfen und selbst geld ina tasche stecken da sind die sehr schnell

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?