21.12.11 12:28 Uhr
 507
 

Massenverhaftungen von Politikern und Journalisten in der Türkei (Update)

In kaum einem anderen Land der Welt sitzen bereits so viele Journalisten in Haft wie in der Türkei. Insgesamt hat die türkische Regierung schon 70 Journalisten in den Gefängnissen inhaftiert.

Nun kommen mehr als 30 weitere Journalisten hinzu, dazu Politiker der illegalen PKK und der legalen kurdischen BDP. Unter den Festgenommenen befinden sich auch Angestellte der nicht-kurdischen Presse und wahrscheinlich auch ein Fotograf der französischen Nachrichtenagentur AFP.

Erst vor wenigen Wochen sind in der Türkei bei ähnlichen Razzien an die hundert Leute festgenommen worden (Shortnews berichtete). Noch 2007 hatte die Türkei auf der internationalen Liste der Reporter ohne Grenzen den 101. Platz belegt, ist dann aber auf Platz 138 von 178 abgefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rechthaberei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Update, Gefängnis, Politiker, Journalist, Verhaftung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus
Ravensburg: Landgericht verurteilt Brandstifter zu sieben Jahren und neun Monaten Haft
Magdeburg: Bombendrohung am Hauptbahnhof

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 12:28 Uhr von Rechthaberei
 
+15 | -15
 
ANZEIGEN
Was noch schlimmer ist, ist daß Erstens: Die Türkei bisher nicht die UN-Konvention gegen Folter ratifiziert hat. Zweitens: In türkischen Gefängnissen zählt, wie Menschenrechtsorganisationen beklagen, die Folter zum Alltag. Drittens: Prügelnde Polizisten müssen in der Türkei in der Regel keine Verurteilung fürchten. Egal, wie brutal ein Beamter vorgeht und wie unberechtigt seine Gewaltanwendung ist – zur Verantwortung gezogen werden die wenigsten.
Kommentar ansehen
21.12.2011 12:31 Uhr von LhJ
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
ahja die Checker haben glaub ich das Fach "Legasthenie" mit Bestnote abgeschlossen, oder wie?
Wurde ein einziger Politiker "massenverhaftet"? Fänd ich witzig.
Vielleicht leidet er unter aktuer Schizophrenie und hat daher 15 unterschiedliche Charakter? Das wäre dann schon eine Massenverhaftung bei einer einzigen physikalischen Person.

In allen anderen Fällen gehört an das Wort "Politiker" einfach noch ein "n".
Kommentar ansehen
21.12.2011 12:44 Uhr von CoffeMaker
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
"PKK ist von vielen Ländern als terroristische Organisation anerkannt. "

Würde jedes Volk was innerhalb eines anderen Volkes um seine Autonomie kämpft. Naja es sei das Land ist soz. oder kom. , dann sind es Freiheitskämpfer.
Kommentar ansehen
21.12.2011 12:51 Uhr von Rechthaberei
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
@cortexiphan Klar hat der Gouverneur sich: entschuldigen müssen, nachdem dieses Video an die Öffentlichkeit gelang [edit]:

http://www.spiegel.de/...

Der Gouverneur könnte das eigentlich nur Entschuldigen mit dem alltäglichen Zustand in der Türkei gegenüber Frauen:

http://www.spiegel.de/...


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
21.12.2011 13:13 Uhr von culturebeat
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2011 13:26 Uhr von groehler
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Ich bin Deutscher (was du sicher jetzt anzweifeln wirst), aber ich tue es.

Und nun?
Kommentar ansehen
21.12.2011 13:35 Uhr von Jolly.Roger
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
startreset: "hier hat doch niemand behauptet das es nicht in Deutschland genau so ist"

Ich behaupte das.
Wo wurden in Deutschland 100 Journalisten und Politiker verhaftet und in den Knast geworfen?
Kommentar ansehen
21.12.2011 13:37 Uhr von CoffeMaker