21.12.11 12:24 Uhr
 306
 

Rapper Kanye West fühlt sich von auf der Bühne landender Visitenkarte bedroht

Rapper Kanye West scheint kein so taffer Mann zu sein, wie in seinen Songs behauptet. Als eine Visitenkarte auf die Bühne flog, fühlte sich der Musiker ernsthaft bedroht.

Der als Diva bekannte Rapper gab gerade ein Konzert in Washington als das "gefährliche Geschoss" auf die Bühne segelte und Kanye West schrie entsetzt auf, wessen Karte dies sei.

Erbost fügte er hinzu: "Wir riskieren hier unser Leben. Du kannst dies nicht hinaufwerfen, da wir darüber stolpern könnten." Wenn sich der Übeltäter nicht melde, dann würde er die ganze Reihe entfernen lassen, aus deren Richtung die Visitenkarte kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper, Bühne, Kanye West, Visitenkarte
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Kanye West will Millionen von der Versicherung wegen Konzertabbruch
Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 16:03 Uhr von prototype0815
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
pussy xD
Kommentar ansehen
22.12.2011 05:55 Uhr von tinagel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was: für ne Pfeife... mehr gibts da net zu sagen.
Kommentar ansehen
22.12.2011 14:20 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schwuler Fisch ey
Kommentar ansehen
22.12.2011 14:54 Uhr von Philea
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
haha: drama queen
Kommentar ansehen
22.12.2011 20:00 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dass er nen Mädchen ist: zeigt er ja schonmal ab und zu:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
29.03.2012 17:20 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
super keep it Gangsta!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Kanye West will Millionen von der Versicherung wegen Konzertabbruch
Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?