21.12.11 12:31 Uhr
 1.375
 

Schneller als Ferrari: Tuner baut Monster-Jeep mit über 800 PS

Auf über 800 PS hat der US-Tuner Hennessey die Leistung des V8 unter der Haube des 2012er Jeep Grand Cherokee gebracht.

Dafür wurde der Hubraum von 6,4 auf sieben Liter vergrößert und es wurden zwei Turbolader montiert. Neben der PS-Leistung ist vor allem das Drehmoment von über 1.100 Newtonmeter bemerkenswert.

In knapp drei Sekunden soll es auf 96 km/h gehen (60 mph), die Höchstgeschwindigkeit müsste bei rund 300 km/h liegen. Zu haben ist das SUV-Monster für rund 247.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Tuner, Monster, Jeep
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2011 13:57 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das: Hennessey Prinzip in einfachen Worten:
Man nehme einen V8 klatscht da 2 Turbos dranne. FERTIG
Kommentar ansehen
21.12.2011 14:59 Uhr von kuri
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
hört sich für mich nach der Formel an:
Panzer + Raketentriebwerk = SUV²

in der heutigen Zeit sehr Sinnfrei, aber das is bei der Zielgruppe auch nicht anders zu erwarten^^

da würde mir persönlich Leistung + geringes Gewicht, bedeutend besser gefallen und mehr Fahrspass bringen
Kommentar ansehen
21.12.2011 15:57 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
150 PS: in einem kleinen leichten Spassmobil machen meistens mehr Fun als so ne rasende Einbauküche mit XXX² PS
Das gegenteil zu dieser Schrankwand wäre ein Ariel ATOM :)
Kommentar ansehen
21.12.2011 18:07 Uhr von Lykantroph
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
geil: kwt
Kommentar ansehen
21.12.2011 18:09 Uhr von achjiae
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wage mal zu bezweifeln, dass diese Bleibüchse einen Durchschnittsferrari abzieht.
Kommentar ansehen
22.12.2011 01:42 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auf Kurvenstrecken: nützen einem die 800 PS der fahrenden Schrankwand nicht wirklich viel

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?