21.12.11 10:04 Uhr
 171
 

Hamburg: Museum für Kunst und Gewerbe zeigt "Udo. Die Ausstellung"

Das Museum für Kunst und Gewerbe zeigt in einer neuen Ausstellung eine umfangreiche Sammlung aus dem Leben des berühmten Rockers Udo Lindenberg. Zu sehen sind rund 400 Exponate wie zum Beispiel Fotos, goldene Schallplatten oder alte Schlagzeuge.

Der Paniksänger war bei der Ausstellung-Eröffnung selbst anwesend und feierte mit Bekannten und Freunden. Besonderes Ausstellungsstück ist der Nachbau der von Lindenberg bewohnten Suite im Hotel "Atlantic".

"Es ist schon seltsam, über den eigenen Freund eine Ausstellung zu sehen. Das ist ja fast so, als wäre er schon tot. Aber er springt hier ja zum Glück noch rum", gab die Lebensgefährtin von Udo Lindenberg an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Ausstellung, Museum, Kunst, Udo Lindenberg, Gewerbe
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Echo-Gala in Berlin: Udo Lindenberg räumt ab
Udo Lindenberg fordert Helene Fischer auf, sich gegen Rechts zu positionieren
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Echo-Gala in Berlin: Udo Lindenberg räumt ab
Udo Lindenberg fordert Helene Fischer auf, sich gegen Rechts zu positionieren
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?