21.12.11 09:25 Uhr
 506
 

Unfertige Version "X-Men Origins: Wolverine": Raubkopierer muss für ein Jahr in Haft

Ein Gericht in den USA hat jetzt einen Mann zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt, weil er einen Film im Internet zum Download angeboten hatte.

Bei dem Film, den der Verurteilte hochgeladen hatte, handelte es sich um eine noch unfertige Version des Streifens "X-Men Origins: Wolverine".

Nach Angaben des Angeklagten habe er diese Version zuvor in der Nähe seiner Wohnung bei einem Straßenhändler gekauft. 2009 sorgte das Auftauchen dieser Version des Films im Internet für Aufsehen. Sie erschien einen Monat vor dem Start im Kino. Woher die Kopie ursprünglich kam, ist weiter unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Raubkopierer, X-Men, Wolverine
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen