20.12.11 16:32 Uhr
 2.707
 

Görlitz: Bordell ist nach Meinung der Besitzerin ein Frauen-Kunstverein

Das Bordell in der Görlitzer Innenstadt ist gut getarnt, am Haus steht auf Messingschildern "Privat‘ Club" und "Kunstförderverein". Die 69-jährige Puff-Mutter Barbara Lange bezeichnet ihr Etablissement auch nicht als Bordell, sondern als "Frauen-Kunstverein".

"Hier gibt´s keine übliche Prostitution", sagt sie. Vor allem junge Männer würden die Erfahrungen der 69-jährigen zu schätzen wissen. Trotzdem stößt sie mit dieser Haltung nicht auf die Gegenliebe von Anwohnern, Kirche und Stadtverwaltung, denn in unmittelbarer Nähe ist eine Kirche und ein Gymnasium.

Der Pfarrer findet es "befremdlich", dass "die armen Schulkinder das Treiben täglich auf dem Schulweg erleben müssen". Eine Mutter sagt besorgt, dass ihre neunjährige Tochter nicht mehr im Hof spielen darf. Dem Bordell droht jetzt eine Verlagerung an den Stadtrand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bordell, Meinung, Innenstadt, Puff, Görlitz
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2011 17:41 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hätt ich nicht von Görlitzern erwartet, dass dort derart viel spießbürgerliches Gedankengut vorzufinden ist. Was in drei Teufels Namen ist denn gegen ein solches Gewerbe einzuwenden?!
Kommentar ansehen
20.12.2011 18:24 Uhr von Pils28
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn meine Kinder so etwas auf dem Schulweg: erleben müssten, würde ich mich fragen, warum sie solch einen Betrieb auf dem Schulweg betreten müssen! ;-) Man, es gibt überall Bordelle und nach außen sind die meisten durchaus diskret, schon der Kundschaft zuliebe. Ich bezweifel auch, dass Minderjährigen dort Einlass gewährt wird. Hinter verschlossenen Türen ist das doch vollends in Ordnung.
Kommentar ansehen
20.12.2011 18:53 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das dort eine Kirche in der Nähe ist , ermöglicht den Kulturfreunden
doch im Anschluss zu beichten .

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
20.12.2011 19:31 Uhr von Hatox
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar: der Pfarrer findet das Treiben auf dem Schulweg befremdlich, da klingeln doch nur Männer an einer Haustür, oder?
Ich finde es viel befremdlicher was etliche seiner Amtsbrüder mit den kleinen Meßdienern treiben...
Kommentar ansehen
25.12.2011 11:07 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Der Pfarrer findet es "befremdlich", dass "die armen Schulkinder das Treiben täglich auf dem Schulweg erleben müssen"

jo, das ist sicher ein ziemlich befremdlicher anblick, zu sehen, wie männliche passanten an einer haustür klingeln.

zitat: "Eine Mutter sagt besorgt, dass ihre neunjährige Tochter nicht mehr im Hof spielen darf"

jo, stimmt. männer die ihrem natürlichen bedürfnis nach sex und zuneigung nachkommen wollen, sind ziemliche schwerverbrecher und massenmörder. wenn solche leute in der nähe sind, sollte man schnell seine kinder vom hof reinholen.

[/ironie off]
Kommentar ansehen
07.02.2012 20:05 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SMG: und draussen vor der grossen stadt, stehn die nutten sich die füsse platt...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?