20.12.11 14:15 Uhr
 138
 

PS Vita: Knapp 321.000 Geräte zum Japan-Start verkauft

Die PlayStation Vita verkaufte sich in Japan in den ersten beiden Tagen nach Release knapp 321.000 Mal. Dies verkündete der Herausgeber Enterbrain.

Der Publisher veröffentlicht in Japan unter anderem das Videospiele-Magazin "Famitsu". Offiziell bestätigt sind diese Zahlen von Sony allerdings noch nicht.

Der Nintendo 3DS verkaufte sich zum Start im März 2011 knapp 371.000 Mal in den ersten beiden Tagen. Enterbrain erwartet für die erste Woche etwa 1,4 Millionen verkaufte PlayStation Vita-Geräte.


WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Verkauf, PS, Start, PlayStation Vita
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?