20.12.11 13:37 Uhr
 162
 

Google: Offensichtlich plant der Softwaregigant ein eigenes Android Tablet

Der Aufsichtsratchef von Google, Eric Schmidt, erwähnte kürzlich in einem Interview einen konzern-eigenen Tablet PC, der bereits in Planung sei. Er dankte dem verstorbenen Apple Chef, Steve Jobs, für seine Arbeit und weil er das Potenzial des Tablet PC´s erkannt hatte.

Offizielle Details zum Tablet PC gibt es zwar nicht, aber das hochwertige Gerät soll wohl schon in den nächsten sechs Monaten angeboten werden.

Ob Google den Tablet PC selber herstellen wird oder durch Partnerschaften produzieren lassen wird ist derzeit noch unklar. Informationen wird es wohl erst in den kommenden sechs Monaten geben. Der Kampf zwischen Android und iOS wird aber noch stärker angeheizt werden, wie Eric Schmidt sagte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, PC, Entwicklung, Android, Tablet
Quelle: zockah.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2011 17:37 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Google: den Tablet PC selber herstellen wird oder durch Partnerschaften produzieren lassen wird ist derzeit noch unklar.

Wäre mir neu, dass Goggle eigene Fabriken hat, von daher sicherlich im Auftrag..

[ nachträglich editiert von kingoftf ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?