20.12.11 12:13 Uhr
 609
 

Karlsruher Ausstellung: Weihnachtsbäume neu als Wurst oder Zauberwürfel gestaltet

Studenten der Karlsruher Hochschule für Gestaltung hatten vor ein paar Jahren die Idee, den traditionellen Weihnachtsbaum einmal anders zu interpretieren und sie gestalteten darauf los.

Daraus entwickelte sich nun eine jährliche Ausstellung namens "Oh Tannenbaum", die bereits in 25 Städte weltweit exportiert wurde.

Nun kann man den guten alten Weihnachtsbaum in eine Wurstpelle gepresst bestaunen, man kann ihn auch als Zauberwürfel betrachten oder als praktischen Besenstiel verwenden.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Ausstellung, Wurst, Zauberwürfel, Tannenbaum
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2011 12:13 Uhr von tante_mathilda
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier kann man alle Entwürfe sehen, sind wirklich großartige Sachen dabei ;-) Frohes Fest!
http://www.spiegel.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?