20.12.11 11:37 Uhr
 1.246
 

Nordkorea: Toter Diktator Kim Jong-Il öffentlich im Glassarg aufgebahrt

In der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang wurde der verstorbene Machthaber Kim Jong-Il nun öffentlich in einem Glassarg aufgebahrt, vor dem sein Sohn und Nachfolger Kim Jung Un trauerte.

Das Staatsfernsehen übertrug die Bilder der Trauerfeier, an der auch ranghohe Regierungsmitglieder teilnahmen.

Dabei wurde Kim Jung Un gelobt: Er sei "als großartige Persönlichkeit vom Himmel geboren".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Nordkorea, Trauer, Diktator, Sarg, Pjöngjang
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar