19.12.11 21:44 Uhr
 168
 

Neuer Civic von Honda ab 2012 erwartet (Update)

In den letzten Jahren stieg die Zahl von Hybridmodellen immer mehr an. Dabei sparten die Hersteller nicht mit Innovationen und Ideen.

Für das kommende Jahr bringt auch der Honda einen neuen Civic auf den Markt. Mit dem neuen Modell möchte Honda in die Fußstapfen von erfolgreichen Modellen wie Jazz oder dem sportlichen CR-Z treten. Viele neue Systeme und Programme sollen das Fahren vereinfachen.

Bereits im September konnte man einen ersten Eindruck von dem neuen Modell bei der IAA in Frankfurt am Main bekommen (ShortNews berichtete). Der neue Civic wird mit drei verschiedenen Motoren angeboten, die zusätzlich in Verbindung mit einem Elektromotor angetrieben werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, IAA, Honda Civic, Hybrid-Antrieb
Quelle: www.paulsen-automobile.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2011 21:44 Uhr von Konstantin.G
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Kann mich erinnern, mein erstes Auto war ein Civic (101) PS, Das Ding ging ab wie eine Rakete. Bei einem Rennen habe ich mit der Kiste einen M5 stehen gelassen.
xD
Kommentar ansehen
19.12.2011 21:58 Uhr von Asgeyrsson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was ist: nur aus dem guten alten CRX geworden?

Karakter(????) gibt es bei modernen Autos nicht mehr. Was zählt ist nur noch das grüne Gewissen

[ nachträglich editiert von Asgeyrsson ]
Kommentar ansehen
20.12.2011 02:10 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
moment: ein honda stich aus dem einheitsbrei immer noch deutlich hervor. jedes fahrzeug hat seinen eigenes aussehen,nicht copy/paste wie die deutschen.

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
20.12.2011 07:19 Uhr von jpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das mag ja zutreffen: aber schön ist anders...jedenfalls wenn ich mir die letzen Civic Modelle so anschaue....

Ich hatte selber nen EG4 und nen EJ2....DAS waren noch Autos...jawoll.
Kommentar ansehen
20.12.2011 07:26 Uhr von Stigma_Bln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EIn Honda hat viele Bauteile die mit anderen Modellen identisch sind...bei den Deutschen ist es ähnlich, allerdings haben alle Auto hersteller das gleiche Copy&Paste System. Die einen mehr im inneren und die anderen äußerlich. Aber kein AutoHersteller kann sich beim näheren betrachten abheben. Meine Eltern fahren nur Honda und ich nur VW :) Nich das man denkt ich saug mir das aus den Fingern um die deutschen Autobauer hier nich so schlecht dastehen zu lassen :)
Kommentar ansehen
20.12.2011 13:40 Uhr von Konstantin.G
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BastB: Du weisst ja nicht wie lange die Strecke war.
Also, die Strecke war knapp 1 Kilometer. Hinzu kommt, dass der Honda ein Leergewicht von ca.700 Kilo hat und der M5 mehrere Tonnen. Auf so einer kurzen Strecke hat der M5 mit seinem Übergewicht keine Chance.
Kommentar ansehen
20.12.2011 22:54 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stigma_Bln: du hast es nicht verstanden, scheinbar hast du nicht bemerkt das bei vw bzw. das vag regal alles gleich aussieht. was drunter ist war ja garnicht die rede.

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?