19.12.11 20:53 Uhr
 1.323
 

Transsexueller zeigt Dokumentation über seine Geschlechtsumwandlung auf YouTube

Owen Middleton, ein 18-jähriger Teenager, hat seine Geschlechtsumwandlung auf Video dokumentiert und dieses dann auf YouTube vorgestellt.

Obwohl Owen so jung ist, wisse er laut "perezhilton.com" um die herrschenden Vorurteile gegen Menschen wie ihn.

"Wir begrüßen alles, was du tust, Owen. Für dein Leben und all seine Veränderungen wünschen wir dir nur das Beste", so der bekannte US-Promiblogger über den 18-Jährigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: YouTube, Dokumentation, Geschlechtsumwandlung, Perez Hilton, Transsexueller
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2011 21:04 Uhr von Asgeyrsson
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und: in kürze ist er die erste Britin der ihr erstes Kind austrug was ein Mann gebar!
(bin ich der einzige, der leicht verwirrt ist,was die Geschlechterrolle ist?)
ach geht ja nicht, war ja die andere Richtung! Oder!

[ nachträglich editiert von Asgeyrsson ]
Kommentar ansehen
20.12.2011 07:27 Uhr von Manpower
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist das jetzt m/w?

... ein Musterbeispiel, dass der Mensch tiefer als ein Tier fallen kann.

EDIT: ich vergaß, menschlich ist hier nichts mehr ...

[ nachträglich editiert von Manpower ]
Kommentar ansehen
20.12.2011 07:39 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Info Vorher/Nachher fehlt hier und in der Q elle

Warum denken viele Schreiberlinge, daß das nicht wichtig wäre? In welche Richtung die Umwandlung ging ist bisweilen _sehr_ wichtig um den Rest des Artikels überhaupt zu verstehen.

Was war Owen denn vorher? Oder ist Owen der Name vorher und heißt jetzt anders?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?