19.12.11 20:31 Uhr
 382
 

Trier: Kinderschänder muss für drei Jahre ins Gefängnis

In Trier stand ein 34-jähriger Mann wegen sexuellen Missbrauch von Kindern und des Besitzes sowie der Beschaffung von kinderpornografischen Material vor dem Landgericht.

Die Beweismittel wie PC, Digitalkamera sowie eine tragbare Festplatte und Fotos wurden vom Gericht beschlagnahmt. Der Beschuldigte hat die ihm vorgeworfenen Taten zwar bereits gestanden, aber das Urteil von drei Jahren Haft ist noch nicht rechtskräftig.

Der Angeklagter soll laut Angaben in Abwesenheit der Mutter ein damals zwischen vier und sechs Jahre altes Kind sexuell missbraucht und davon Fotos gemacht haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Kinderschänder, Trier, Kinderpornografie
Quelle: www.16vor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2011 20:43 Uhr von anderschd
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Ich meld mich dann ab. Für diese ganze widerwärtige Berichterstattung, seitens des Autors und seiner zig Accounts, gegen Deutschland hab ich kein Verständnis.

Wenn sich eine dt. Community auf sowas einlassen muss, gute Nacht.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
19.12.2011 20:47 Uhr von syndikatM
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
das ist ja ekelerregend für was du dich interessierst konstantin g.
Kommentar ansehen
19.12.2011 20:52 Uhr von Asgeyrsson
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
upps: wieder eine gefallene Seele, die für ihre Straftaten zahlt
Kommentar ansehen
19.12.2011 20:55 Uhr von pascal.1973
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
syndikatM: nö ist bei diesen autor normal da er deutschland hasst und seine negativen news sich auf deutschland beziehen wie z.b nazis,pedos und was man noch so alles negative finden kann.
Kommentar ansehen
19.12.2011 21:15 Uhr von BusinessClass
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
nur ein einzellfall: erster

^^
Kommentar ansehen
19.12.2011 21:47 Uhr von pascal.1973
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
BusinessClass: "erster"
nö nur wieder eine fuck you deutschland news aber die gefallen dir ja auch sehr stimmts?
--->anderschd<--- ich würde es mir noch mal überlegen oder findest du diese news wo es darum geht mit allen mitteln die man hat um die türkei so stark wie möglich ins positive zu rücken nicht amüsant?nun ich finde es immer lustig wenn eine negative news über die türkei kommt man dann auf biegen und brechen versucht die türkei noch positiver ins licht zu stellen das es schon ins lächerliche geht aber sie es noch nicht mal merken finde ich sau lustig!schau dir z.b die negative news an die von frankreich an die türkei gerichtet war und wie viel gegen news dann kamen das ist doch mehr als köstlich das er so was von frustriert ist und damit nicht klar kommt oder die ganzen fake accounts um für die richtigen + und - zu stimmen ist das nicht etwar lustig?
Kommentar ansehen
19.12.2011 22:28 Uhr von anderschd
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@comic1: Ob das falsch ist? Sehe ich nich so.
Das Streiken übernimmt dann mein nächster Account.

Lustig finde ich es eben schon lang nicht mehr.
Ich bin mir nicht im klaren darüber, was die Admins damit bezwecken.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
19.12.2011 22:59 Uhr von End-Of-West
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der hätte Softwarepiraterie betreiben sollen, dann hätten sich die 3 Jahre bestimmt gelohnt...aber nur ein Kind vergewaltigen...dafür scheint die Rechtssprechung eines maroden Staates nicht so viel übrig zu haben...
Kommentar ansehen
19.12.2011 23:31 Uhr von pascal.1973
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
nokia1234: jo hast schon recht.
traurig nur das Konstantin.G sein rachefeldzug gegen deutschland auf grund solcher news missbraucht.
das er psychisch ein knaks weg hat ist ja keine frage aber warum um gottes willen machen die admins nichts mehr oder steht sn für propaganda news jetzt da?
ich kann mich an zeiten erinnern da wurde er regelmäßig gelöscht und sein propaganda müll hatte hier keine chance, aber jetzt?
Kommentar ansehen
20.12.2011 00:56 Uhr von iarutruk
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@konstanting.g ich hoffe du liest dir alle kommentare durch und bist ehrlich genug zu dir selbst und erkennst, dass du generell nicht hier in das forum passt. 13 kommentare und 11 gegen dich. die anderen 2 zählen zu deiner kategorie mensch.

du weißt ja schon, dass in den islamischen ländern kinder schändung an der tagesornung ist. oder ist bei dir ein 10 jähriges kind schon eine erachsene frau, die um für einen alten sack die beine breit zumachen, von den eltern verschachert wird? ach so, das kommt ja noch als nächste straftat noch dazu, menschenhandel !!! ich hoffe du änderst dich, oder schreibe die nächsten news in deiner muttersprache aus deinem vaterland, bzw, wenn du in deutschland geboren sein solltest, aus dem land deiner vorfahren.
Kommentar ansehen
20.12.2011 12:49 Uhr von pascal.1973
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
iarutruk: bei dem ist hopfen und malz verloren.
ich kann mir sogar gut vorstellen das es soweit anders herum dreht das alle sn user nazis und türkenfeindlich sind.
Kommentar ansehen
09.01.2012 11:08 Uhr von dajus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Leute Hier!!! Immer das selbe mit Konstantin.
Also: regt euch nicht auf, sondern ignoriert diesen Spinner!

[ nachträglich editiert von dajus ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?