19.12.11 16:45 Uhr
 89
 

Syrien stimmt Protokoll der Arabischen Liga zu - Bisher 5.000 Tote bei Unruhen

Der Plan der Arabischen Liga, der die Gewalt in Syrien beenden soll, ist beim syrischen Präsidenten Baschar al Assad auf Zustimmung gestoßen. Syriens stellvertretender Außenminister Faisal Mekdad ist in Kairo gewesen, um ein Protokoll zu unterschreiben.

Vor der Unterzeichnung seien aber einige Änderungen an dem Protokoll der Arabischen Liga vorgenommen worden. Bereits Anfang November hatte die syrische Regierung einem Krisenplan der Liga zugestimmt, verstießen aber gegen die Vorgaben.

Nach einer Schätzung der UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Navi Pillay sind bei den Unruhen in Syrien bislang mehr als 5.000 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten befänden sich auch mehr als 300 Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tote, Syrien, Baschar al-Assad, Protokoll, Arabische Liga
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück