19.12.11 13:01 Uhr
 2.123
 

Boxing Day: Wieso die Engländer bald baden gehen

Jedes Jahr am 26. Dezember, dem sogenannten Boxing Day, veranstalten die Briten ein ganz besonderes Ereignis, um den Stress der Feiertage hinter sich zu lassen und die gute Stimmung auch auf andere zu übertragen.

Zahlreiche Menschen stürzen sich bunt kostümiert in die Wellen der eisig kalten Nordsee. Wieso sie das tun und wieso diese Aktion nicht an Wahnsinn grenzt, zeigt der Sinn dieser Veranstaltung. Der Lions Club of Sunderland ist es nämlich, der zu diesem Spektakel aufruft.

Und der hat nur Gutes im Sinn: Durch Sponsoring und Spendengelder werden so jedes Jahr nach Weihnachten Gelder für einen guten Zweck gespendet. Doch das Bad in der kalten Nordsee ist mit Vorsicht zu genießen, denn Temperaturen unter fünf Grad führen schnell zu Untertemperatur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KulturGut
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Engländer, Brauch, Boxing Day, Lions Club
Quelle: 101kulturreisen.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2011 13:01 Uhr von KulturGut
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Verrückte Ideen haben die ja, die Briten. Aber wenn es für einen guten Zweck ist, ist das immer eine gute Sache!
Kommentar ansehen
19.12.2011 17:00 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als wenn die Briten das Eisbaden erfunden hätten na Hauptsache jemand kann ne News draus machen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?