19.12.11 12:58 Uhr
 1.421
 

München: Mann stiehlt einer 23-Jährigen die Schuhe von den Füßen

In Giesing, einem Stadtteil von München, hat sich ein kurioser Überfall ereignet. Ein Mann stahl einer 23-jährigen Frau die Schuhe, die sie an den Füßen trug.

Der Mann überfiel die Frau in einem Innenhof und umklammerte sie von hinten. Als sich die Frau wehrte stürzten beide zu Boden, daraufhin stellte der Räuber seine kuriose Forderung: Er verlangte von der Frau, die Schuhe auszuziehen.

Der Mann wollte aber offenbar nicht warten, bis die Frau seinem Befehl folge leistete und nahm der Frau selber die Schuhe von den Füßen. Anschließend flüchtete er. Bislang konnte die Polizei den Schuhdieb noch nicht ausfindig machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, München, Diebstahl, Schuh
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2011 13:14 Uhr von culturebeat