18.12.11 20:38 Uhr
 1.588
 

Großbritannien: Seltene Krankheit - Frau ist allergisch auf ihre eigenen Tränen

Die 26-jährige Katie Dell gehört zu den 35 Menschen auf der Welt, die unter der seltensten Form von Allergie leiden - nämlich auf Wasser.

Sogar ein Spaziergang im Regen kann für Katie schlimme Folgen haben. Katie musste ihren Traumberuf als Tanzlehrerin aufgeben, weil jede körperliche Anstrengung, die in Schweißausbrüchen resultierte, eine extreme Hautreaktion verursachte.

Katies Haut braucht mindestens zwei Stunden, um sich nach einer kurzen Dusche zu erholen. Katie muss sich auch vor jeglichen Gefühlsausbrüchen schützen, weil auch Tränen schmerzhafte Folgen für sie haben können. Derzeit gibt es noch keine Heilung für diese Form von Allergie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Wasser, Krankheit, Allergie, Träne
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 20:39 Uhr von Franz_Rammler
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
dude: what the hell
Kommentar ansehen
18.12.2011 21:05 Uhr von irykinguri
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ey mal im ernst: warum liest man hier in sn wenn leute seltene immun-krankheiten haben immer das die aus dem uk kommen? die leute können nix dafür und bekommen hoffentlich gute versorgung aber (ich) sehe immer nur: seltene krankheit....person wird von (eigenen tränen, vom haarebürsten etc.) sterben. sowas gibst doch nicht nur im uk sondern überall auf der welt.

liegt vielleicht an genen der angeln, kelten, normannen, sachsen und den anderen gesocks was damals auf die insel ging.^^
Kommentar ansehen
18.12.2011 21:14 Uhr von sedy
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@irykinguri: weil bei solchen news immer auf dailymail zurückgegriffen wird. solche "seltenen" krankheiten gibt es überall
Kommentar ansehen
18.12.2011 23:30 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein titel: Die Dailymail hat wohl "Woche der komischen Krankheiten".
Kommentar ansehen
19.12.2011 11:48 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
blödsinn. es gibt keine wasserallergie.

der menschliche organismus funktioniert nunmal auf wasserbasis.

man kann nicht auf 80% seines körpers allergisch sein.

ente.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?