18.12.11 19:58 Uhr
 67
 

Fußball/2. Bundesliga: Ostderby zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden endet Remis

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Hansa Rostock und Dynamo Dresden mit 2:2 (1:1). Das Spiel fand aufgrund einer Anordnung des DFB ohne Zuschauer statt. Hansa hat in den letzten achten Partien keinen "Dreier" mehr geholt.

Bereits nach einer halben Minute brachte Marcel Schied die Gastgeber in Front. Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff verwandelte Zlatko Dedic einen Strafstoß zum Ausgleich.

In der 57. Minute brachte Marek Mintal die Hausherren wieder in Führung. In der 2. Minute der Nachspielzeit rettete Mickael Pote das Unentschieden für die Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dresden, Rostock, Remis, Hansa Rostock, Dynamo Dresden, Dynamo
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?