18.12.11 18:45 Uhr
 312
 

Großbritannien: Parlamentarier verliert Posten nach Naziskandal

Aidan Burley ist 32 Jahre alt und war bisher Verkehrsexperte in der konservativen Partei im britischen Unterhaus. Diesen Posten ist er jetzt los, denn Burley hat sich nach den Worten eines Parteisprechers "anstößig" und "dumm" benommen.

Auf einem Junggesellenabschied im Freundeskreis hatte sich der Parlamentarier als Nazi verkleidet. Die Zeitung "Mail on Sunday" hatte ihn sogar mit einem "Hitlergruß" abgebildet. Bereits vor einigen Tagen hatte sich Burley in aller Form für sein Verhalten entschuldigt.

Geholfen hat es trotzdem wenig. Seinen Job als Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium von Justine Greening ist er nun los. Regierungschef James Cameron hat dazu weitere Untersuchungen angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, Party, Nazi, Posten, Abgeordneter, Parlamentarier
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben